EQV camper:
Der Erste
Elektrocamper
Der Schweiz

EQV Camper: Der erste Elektrocamper der Schweiz

EQV-Camper

100% elektrisch

Yellowcamper und Lorenz Nutzfahrzeuge AG bringen gemeinsam den ersten elektrischen Mercedes EQV-Camper auf den Markt.

Das Basisfahrzeug Mercedes EQV 300 kombiniert das bewährt hohe Niveau der V-Klasse bei Funktionalität, Sicherheit und Komfort mit einem effizienten Elektroantrieb. Dank seiner großen Batteriekapazität und der serienmäßigen Schnellladefunktion mit bis zu 110 kW Ladeleistung können auch längere Strecken zurückgelegt werden.

Mit dem hochwertigen Camper-Ausbau hat die Schweiz jetzt ihren ersten Premium-Elektrocamper.  

Elektrischer Camper ausbauen
Elektrocamper Yellowcamper
Slider Links
Slider Rechts

Reichweite-Test | Wie weit fährt der EQV-Camper?

EQV Distanstester
«

Trotz Ladegewicht und zwei Personen kommt man mit dem EQV-Camper locker mindestens 310 KM weit - einfach genial.
— Dominique Brönimann, EQV-Camper Distanztester

»

6 Vorteile des EQV-Elektrocampers

1

Hocheffizienter Elektromotor mit 150 kW und 204 PS

Dank der serienmäßigen Schnellladefunktion mit bis zu 110 kW Ladeleistung können auch längere Strecken zurückgelegt werden. Die Reichweite beläuft sich auf ca. 380 km.

2

Konstant versorgtes Bordsystem

Durch diverse Lademöglichkeiten ist das gesamte Bordsystem inkl. Heizung und Klimaanlage konstant versorgt. Klimatisieren während der Nacht ist problemlos möglich.

3

Sicherheitsausstattung

Technisch ausgereifte Assistenzsysteme auf hohem Niveau für eine einwandfreie Sicherheit unterwegs.

4

Demontierbarer Camper-Ausbau

Der gesamte Innenausbau des Campers lässt sich einbauen und komplett wieder demontieren. Der EQV-Camper ist somit ein Fahrzeug für jede Situation.

5

Verfügbarkeit

Anders als bei anderen Camper-Neuwagen, die lange Lieferfristen haben, ist der EQV-Camper innert wenigen Monaten nach Bestellung verfügbar.

6

Premium-Camper mit Schweizer Qualität

Der gesamte Camper-Ausbau  aus hochwertigen Materialien, verbaut in der Schweiz macht den EQV zum Premium-Camper.

Elektro reisen Camper
Modern und nachhaltig reisen

Lade während einer kurzen Pause oder bei den vielen unterwegs vorhandenen Schnell-Ladestationen den EQV-Camper auf und schliesse auf dem Campingplatz den Juice Booster an um die Batterie aufzuladen. Komplett unabhängiger Camping-Urlaub garantiert.

Ladezeit
45 Minuten Ladezeit

An einer Schnell-Ladestation ist der EQV-Camper innerhalb von 45 Minuten geladen.

Reichweite
380 Km reichweite

Mit einer vollen Batterieladung kann eine Distanz von 380 KM zurück gelegt werden.

Batterie
90 kWh Batteriekapazität

Dank der hohen Batteriekapazität kann Notebook und E-Bike problemlos aufgeladen werden.

Camper-Ausbau by Yellowcamper

Panoramaschlafdach

Das Panoramadach lässt sich komplett öffnen. Die im Dachzelt integrierten Fliegengittern und Fenster, sorgen für eine gute Luftzirkulation im Innenraum. Im Aufstelldach befindet sich eine komfortable Matratze mit den Massen 1.23m x 1.90m, welche Platz für zwei Personen bietet. Die Schweizer Qualitätsmatratze liegt auf einem Tellerfedersystem auf und sorgt für den optimalen Liegekomfort.

Elektrocamper ausbauen Panoramadach
Elektrischer Camper ausbauen
Slider Links
Slider Rechts
EQV Camper Küche
EQV Elektrocamper Küche
Slider Links
Slider Rechts

vielseitig kochen

Das Küchenmodul, die sogenannte Soulboxx, ist in den Schienen der Sitze eingebaut. Das Besondere daran: Die Küche lässt sich jederzeit aus- und somit die Sitze wieder einbauen. So bietet der EQV-Elektrocamper den optimalen Mix zwischen Premium-Van im Alltag und voll ausgestattetem Camper.

Die ausziehbare Soulboxx hat fünf Schubladen mit:

  • Masse: Breite: 111 cm/Höhe: 45 cm/Tiefe: 62 cm
  • Kompressorkühlbox Dometic CDF 36 (31 Liter Inhalt)
  • Primus Kinjia Stove
  • Schneidebrett aus Holz
  • Duschbrause mit ausziehbarem Schlauch 2m
  • 2 x Wasserkanister à 10 Liter mit elektrischer Wasserpumpe
  • 2 x Spülbecken

komfortabel schlafen

Das Bett ist auf dem Küchenmodul aufgebaut. Mit nur wenigen Handgriffen lässt sich das Bettgestell ausziehen und in die Sitzschienen einbauen.

Die Matratze mit den Massen 1.90 x 1.30 m ist an die Fahrzeugkontur angepasst und bietet Platz für zwei Personen. Sie ist ein Qualitätsprodukt der Schweizer Firma FANELLO, ist faltbar, und hat einen direkt integrierten Lattenrost.

Das Bettgestell lässt sich komplett einbauen und in wenigen Sekunden wieder demontieren.

Yellowcamper Design Flex
EQV Camper Bett
Slider Links
Slider Rechts

Roomtour | der Eqv-Camper im Detail

EQV Elektrocamper Familienwagen
Familienwagen

Ist der Camper-Ausbau demontiert und die Sitze installiert, bietet der EQV-Camper Platz für 8 Personen.

EQV Elektrocamper Lieferwagen
Lieferwagen

Wenn Camper-Ausbau und Sitze entfernt sind, dient der EQV-Camper als Lieferwagen.

EQV Elektrocamper
Camper

Ist der Camper-Ausbau montiert, wird aus dem Fahrzeug ein voll ausgestatteter und komfortabler Camper für 4 Personen.

EQV Elektrocamper Ausbau
Die ersten kunden

Sie sind die ersten Kunden, des ersten Schweizer EQV-Campers - Corinne und Beat Steiner aus Bern. Das Camping-begeisterte Paar war seit längerer Zeit auf der Suche nach dem idealen Camper. Sie haben sich gedacht: wenn wir uns einen Camper anschaffen, dann soll er elektrisch sein. Mit dem EQV-Camper haben sie jetzt endlich ihren Traumcamper gefunden.

EQV Elektrocamper Kunden
«

Das Spezielle am EQV-Camper ist, dass wir einen Personen-, Lieferwagen und Camper in einem haben. Und das alles erst noch 100 % emissionsfrei.
— Corinne und Beat Steiner aus Wabern, Bern

»

Eqv-Camper Review

Elektrocamper Lorenz Nutzfahrzeuge

Wer ist die Lorenz Nutzfahrzeuge ag?

Der EQV-Elektrocamper ist gemeinsam mit der Lorenz Nutzfahrzeuge AG entstanden. Mit Sitz in Lyssach spezialisieren sie sich auf den Vertrieb und die Beratung von Nutzfahrzeugen und sind offizieller Mercedes-Benz Partner.

6 Fragen an den EQV-experten

Beat Schlüchter, Geschäftsführer Lorenz Nutzfahrzeuge AG
«

Mit dem EQV-Camper ist man nachhaltig unterwegs und muss auf keinen Komfort verzichten.
— Beat Schlüchter, Geschäftsführer Lorenz Nutzfahrzeuge AG

»
WIE KAM DAS GEMEINSAME PROJEKT ZUSTANDE?

Wir sehen einen klaren Trend zu alternativen Antrieben und die grossen Möglichkeiten und Chancen welche ein elektrischer Antrieb bei einem Camping-Fahrzeug bietet. Diese spannende Alternative und das Interesse sowie die Gespräche und Abklärungen unseres ersten Kunden haben uns bewegt dies in der Praxis umzusetzen.

Was ist speziell am elektrischen campen?

Es ist eine neue Form des Reisens. Man ist emissionsfrei und nachhaltig unterwegs und kann trotzdem den ganzen Komfort eines Mercedes-Benz EQV geniessen. Zudem ermöglicht die vorhandene Hochvoltanlage und die elektrischen Bordsysteme ein jederzeit mögliches Klimatisieren und Heizen des Fahrzeuges. Achten muss man vor allem auf die Ladeinfrastruktur, das gut ausgebaute Ladestationen-Netz und die Spannungsversorgung auf dem Camping, welche einen etwas anderen Fokus beim Reisen bedeuten.

Wir erarbeiten aktuell mit dem SCCV eine Karte der Campingplätze mit Lademöglichkeit oder einer sehr guten Stromversorgung.

Wieso wurde der eqv bei yellowcamper ausgebaut?

Wir haben mit dem Team von Yellowcamper eine hervorragende Zusammenarbeit und da wir regional fast in Nachbarschaft arbeiten, auch die Möglichkeit sehr direkt und ohne Umwege zusammen diese Projekte umzusetzen. Dazu ergänzen wir uns in Abklärung und Umsetzung. Auch die Stimmung im Team ist super - wir arbeiten sehr gerne mit Yellowcamper zusammen.

Wie sieht die zukunft für elektrocamper aus?

Wir erwarten für den EQV-Elektrocamper eine grosse Nachfrage und freuen uns diesen mit unserem Prototyp gesammelten Erfahrungen stetig weiterzuentwickeln.  Allgemein wird sich die Camper-Branche der Entwicklung im Auto- und Nutzfahrzeug-Bereich nicht entziehen können und in den nächsten Jahren sicher interessante Konzepte auf den Markt bringen.

sind noch weitere elektrocamper geplant?

Die Lorenz Nutzfahrzeuge AG wird sich laufend an den aktuellen Möglichkeiten und Chancen orientieren, den EQV-Camper hoffen wir noch einige Male für glückliche Kunden bauen zu dürfen.

Wie weit komme ich mit einer vollen batterieladung?

Die Reichweite ist bei optimalen Bedingungen 378 km. Die Ladedauer variiert entsprechend der vorhandenen Ladeanlagen, welche auf diversen App’s gut lokalisiert werden können.

Es gibt die Möglichkeit zur Schnellladung in 45 Minuten von 10 % auf 90 % der Batteriekapazität. Ab einer Ladung von 90% «puffert» die Anlage ab, damit die Batterie nicht über die Kapazitätsgrenze gedrückt wird. Die Schnellladung mit dem EQV-Camper ist im Praxistest sehr positiv ausgefallen.

Bei Kälte sinkt die Reichweite je nach Temperatur und Heizleistung auf gut drei Viertel der gewohnten Reichweite.

Elektrocamper Ladestationen
Wie lade ich den eqv-elektrocamper?

Im öffentlichen Raum gibt es Stationen mit einer Ladeleistung von 3,7kW (Langsamladen) bis zu 150kW (Schnellladen).

Die Kosten für eine Ladung variieren dort je nach Strom-Quelle. Die Ladestationen haben alle Preise auf ihrer App offen kommuniziert. Grundsätzlich gilt: je höher die Ladeleistung, desto höher die Kosten.

Am optimalsten ist es, wenn mit selber produziertem Strom, wie z. B. Solarstrom, direkt geladen wird.

TYP-2-Stecker
Typ-2-Stecker

Standard in Europa - vor allem bei Automarken Audi, Mercedes-Benz, VW oder Tesla. Er wird sowohl an privaten Ladestationen mit bis zu 22 kW genutzt als auch an öffentlichen Ladesäulen zum Schnellladen mit 43 kW.

CCS-Stecker
Ccs-Stecker

Der "Combined Charging System"-Stecker ist eine Erweiterung des Typ-2-Steckers. Mit ihm kann an Wechsel- oder an Gleichstrom bei Schnellladesäulen geladen werden. Er ist sozusagen eine Allzweckwaffe. Möglich sind Ladeleistungen bis zu 350 kW.

Karte: Ladestation für Elektroautos

EQV-Camper Yellowcamper
Wie viel kostet der EQV-Camper?

CHF 99'990.- ohne MwSt. und CHF 107'689.25 inkl. MwSt.

Je nach Ausstattung des Basisfahrzeuges kann der Preis variieren.

Lass dich im individuellen Gespräch mit Lorenz Nutzfahrzeuge AG über aktuelle Konditionen und Aktionen beraten.

galerie

Yellowcamper Design Mini Alltagsfahrzeug
Yellowcamper Design Mini Camper
EQV Camper ausbauen
Yellowcamper Elektro
Elektroauto Yellowcamper
Campen Elektroauto ausbauen
Elektro Camper Ausbau
Yellowcamper Elektrocamper ausbauen
Slider Links
Slider Rechts

Der eqv-Elektro-camper im schweiz aktuell

EQV Camper kaufen
Interessiert?

Der Vertrieb des EQV-Elektrocampers läuft ausschliesslich über die Lorenz Nutzfahrzeuge AG in Lyssach. Lass dich direkt vom Experten beraten oder besichtige den EQV-Elektrocamper direkt bei Lorenz Nutzfahrzeuge AG.