Elektrik

Elektrik
Elektrik

100% autonom unterwegs

Mit einer Energieversorgung über das Solarmodul auf dem Dach bist du mit unlimitiertem, grünem Strom versorgt. Du kannst also überall übernachten, ohne an externe Stromquellen angeschlossen zu sein. Falls die Stromkapazität doch einmal nicht reichen soll, gibt es eine Aussensteckdose, an der die Zusatzbatterie aufgeladen wird. 

Dank den integrierten 230 V Steckdosen kann jederzeit das Smartphone oder das E-Bike auf­geladen werden.


Camper-Elektrik

Wenn dir eine ausgewogene und sinnvolle Stromversorgung im Camper wichtig ist, dann bist du hier richtig.

Informiere dich hier über unsere beliebten Strom-Pakete.

Kompetenzfeld Elektrik
Kompetenzfeld Strom
Kompetenzfeld Solar
Yellowcamper Elektrik
Yellowcamper Strom
Kompetenzfeld Licht
No items found.

Ein Blick in die Produktion

Wie gross muss deine Batterie sein?

Je nachdem was du im Camper aufladen möchtest, variiert die Grösser der benötigten Verbraucherbatterie.

Camper Strom

Für die Versorgung einer Kühlbox und das Aufladen des Smartphones reicht ein 12 V USB Stecker.
Falls dein Stromverbrauch grösser ist, benötigst du höhere Batterieleistungen.

Camper Elektrik

Grundsätzlich gilt: Geräte welche Wärme erzeugen (Haarföhn, Wasserkocher, etc.) benötigen mehr Watt (Watt = Ampere x Volt). Der oberen Grafik entnimmst du, welche Geräte welche Batteriekapazität benötigen.

Welche Stromquelle benötigst du?

Camper Stromquellen

Benötige ich eine zusätzliche Batterie?

Wenn du nur eine Beleuchtung einbauen möchtest, reicht die Autobatterie. Sobald du eine Kühlbox oder eine Standheizung zuverlässig betreiben möchtest, benötigst du zusätzlich eine Verbraucherbatterie. Diese kannst du durch drei unterschiedliche Stromquellen laden.

ALTERNATOR / LADELEITUNG

Der Alternator lädt sich während der Fahrt auf und dank der gezogenen Ladeleitung wird auch die Verbraucherbatterie mit Strom versorgt.

Der Einbau ist bei älteren Fahrzeugen unkompliziert möglich. Bei Fahrzeugen ab Euro 6 Norm ist der Einbau komplizierter.

Diese Strom-Variante lohnt sich, wenn du mit deinem Camper hauptsächlich fährst und selten stehst.

1

SOLARMODUL

Die Solarmodule werden aufs Dach geklebt oder können auch mobil verwendet werden.

Vorteil: Deine Batterien werden konstant geladen. Sei das beim Fahren auf der Strasse oder bei Stand auf dem Campingplatz.

2

LANDSTROM

An der Aussensteckdose lädst du die Verbraucherbatterie über den Landstrom.

Die gängigste Methode auf Campingplätzen.

3

No items found.

In nur 10 Minuten...

Innerhalb 10 Minuten: Sarike Curley von Yellowcamper erklärt dir alles, was du zum Thema Camper-Elektrik wissen musst!

No items found.

No items found.

No items found.

Erzähl uns von dir

Wir sind gespannt auf dein Camper-Projekt und möchten mehr darüber erfahren.
Fülle das unten stehende Formular aus und wir melden uns bei dir.

DANKE

Wir haben deine Anfrage erhalten. Wir werden Dich sobald wie möglich kontaktieren.

Oops! Etwas ist schief gelaufen. Probiers nochmals, oder ruf uns an +41 31 535 01 03
Spacetourer

PARLE-NOUS DE TOI

Nous sommes impatients de découvrir ton projet de camper et souhaitons en savoir plus.
Remplis le formulaire ci-dessous et nous te contacterons.

MERCI

Nous avons reçu votre demande. Nous vous contacterons dès que possible.

Oops! Etwas ist schief gelaufen. Probiers nochmals, oder ruf uns an +41 31 535 01 03
Spacetourer