Wo Du mit dem Camper noch hin kannst!
Campen in der Schweiz

Wo Du mit dem Camper noch hin kannst!

Dieses Jahr ist das Jahr der Domestic Holidays! Wie toll! Die Schweiz hat wunderschöne «Fläckli» für die wir uns manchmal zu wenig Zeitnehmen um sie richtig zu erkunden. Nach dem ganzen «Still halten» ist es nun an der Zeit für grosse Abenteuer! Mit dem Camper ab durch die Schweiz, wir liefern Dir Tipps, Ideen und Infos wo’s hingehen könnte. Wir erweitern die folgende Liste stetig - schau also regelmässig vorbei um auf dem Laufenden zu bleiben für Dein Campingabenteuer!

  • Wildcamping in der Schweiz
  • Campen auf dem Bauernhof
  • Schweiz unlimited - Roadtrip durch die Heimat

Wildcamping in der Schweiz

In der Schweiz ist Wildcampen unter ganz speziellen Bedingungen und nur an einzelnen Orten erlaubt! Es gibt jedoch keine generell gültige Regelung. Die gesetzlichen Bestimmungen sind Sache der Kantone, häufiger aber sogar Sache der Gemeinden und daher von Kanton zu Kanton und von Gemeinde zu Gemeindeunterschiedlich.

Tipp: Erkundige Dich immer vor Ort! Frage bei der Gemeindeverwaltung, Tourismusbüro, beim zuständigen Hauswart oder Landeigentümer nach, wenn Du deinen Camper ausserhalb eines Campingplatzes über Nacht parken willst.

Freies Übernachten im Campervan

Den Camper einfach an eine Raststätte, Parkplatz, abseits von der Strasse oder in der freien Natur abstellen und «pfuuse» ist ebenfalls kantonal bzw. von der Gemeinde aus geregelt und es herrschen keine schweizweiten Regelungen.

  • Autobahn-Raststätte: Am besten rufst Du sie einfach schnell an und fragst nach. Manche erlauben es.
  • Öffentliche Plätze: Halte Ausschau nach vorhandenen Verbotstafeln und erkunde Dich im besten Fall bei der Gemeinde über die Campiermöglichkeiten.

Auch hier gilt: Anrufen und lieb fragen is the way to go!

Weitere Infos sowie die kantonalen Regelungen zum Wildcampen findest du hier.

Ebenfalls wichtig: Gib Sorge zur Natur!

  • Respektiere Deine Umgebung und die Natur – Stell denn Camper nur an einen geeigneten Ort
  • Sei rücksichtsvoll mit dem Umfeld – Stör keine Wildtiere und vermeide Lärm
  • Take nothing but memories, leave nothing but footsteps – hinterlasse den Ort, so wie Du ihn vorgefunden hast!
  • Überprüfe regelmässig die aktuelle Lage der Waldbrandgefahr z.B. hier.

 

Campen auf dem Bauernhof

Du hast keine Lust auf Wildcampen, aber willst trotzdem ein Abenteuer? Campen auf dem Bauernhof, Schlafe im Stroh oder auf der Alp machen's möglich! Die Erlebnisbauernhöfe in der Schweiz bieten Familien- und Kinderferien, Hofläden, Genuss und Event in einem! Bei gewissen Bauernhöfen gibts es auch einzelne Stellplätze für Deinen Camper! Frag am besten vorher an, ob es noch Platz hat!

Infos über Übernachtungsmöglichkeiten findest Du unter:


Schweiz unlimited - Roadtrip durch die Heimat

Wenn die Grenzen zu sind ist es an der Zeit die eigene Heimatzu erkunden! Wann nimmt man sich schon Zeit, um die nationalen Highlights zubesuchen? Wir wissen aus persönlicher Erfahrung: leider viel zu wenig! DieSchweiz hat jedoch viele Attraktionen, welche einen Besuch allemal wert sind.

Top Ten Sehenswürdigkeiten

Du wolltest schon immer mal das Matterhorn, den Rheinfall oder den Aletschgletschter bewundern? Hattest aber keine Lust auf denTouristenansturm? Jetzt ist die perfekte Zeit genau diese Highlights zu besuchen! Wie wär’s mit einem unserer Vorschläge?

  1. Creux du van: Oder auch der Grand Canyon derSchweiz!
  2. Matterhorn: Perfektes Sommer-Wandergebiet!
  3. St. Gotthard Pass: Traumhafte Camperstrecke
  4. Rheinfall: Der grösste Wasserfall Europas!
  5. Aletschgletscher: Eine Kühle Brise im Sommergarantiert!
  6. Jungfraujoch: Top of Europe!
  7. Schloss Chillon: Das historische Highlight am Genfersee
  8. Rheinschlucht: Entdecke die Zeichen des 10'000 Jahre alten Felssturz
  9. Trift Brücke: Schwindelfreiheit ist hier Voraussetzung
  10. Freilichtmuseum Ballenberg: Ein Sprung zurück in der Zeit

Rheinfall in Schaffhausen
Matterhorn
Gotthard Passstrasse ©Schweiz Tourismus
Aletschgletschter ©Aletsch Arena
Rheinschlucht in Flims ©LAAX / Danuser

Schweizer Pärke

Du wolltest schon immer in den Schweizer Nationalpark, aber dann kam doch der spannendere, grössere, wildere, exotischere Park im Ausland dazwischen? Erkunde diesen Sommer die Schweizer Parklandschaft und Du wirst merken, auch hier ist es spannend, abwechslungsreich und voll mit Wildtieren!

Schweizer Nationalpark © Schweiz Tourismus

Nebst dem Schweizer Nationalpark gibt es noch eine grosse Auswahl an Schweizer Pärken, welche gerne von Dir erkundet werden zum Beispiel:

Park Chasseral ©D. Abort
Biosfära Val Müstair ©BAFU
Park Diemtigtal ©M. Wymann
Parc Jura vaudois ©BAFU

Grand Tour of Switzerland

Die wohl berühmteste Strecke, um die Schweiz im Camper zu erkunden ist die Grand Tour of Switzerland. Die Route kann je nach Wunsch auf Deine Bedürfnisse angepasst werden. Wir sind uns sicher, dass auch Du deine Traumreise auf den gesamthaft 1’643 Kilometer finden wirst! Du bewegst Dich zwischen 193 und 2’429 Meter über Meer und kannst problemlos Deine Auswahl der obigen Attraktionen miteinander verbinden!

Routennetz Grand Tour of Switzerland

Weitere Infos über die Grand Tour of Switzerland findest Du hier. Folge einfach den Schildern und schon kann  Dein Schweiz-Abenteuer losgehen! 

01
.
05
.
2020